Feed Icon
.NET User Group Leipzig

Seit den 70ern werden Informationen vornehmlich in relationalen Datenbanken abgelegt. Doch die Welt hat sich verändert! Nicht zuletzt auch den Erfolg großer sozialer Netzwerke wurden die Grenzen des relationalen Modells nur zu deutlich sichtbar. Neue Ansätze mussten gefunden werden.

In den letzten Jahren etablierte sich infolgedessen die Bewegung der NoSQL-Datenbanken. Zu dieser Gattung zählen auch die Graphdatenbanken. Diese stellen eine Alternative für die Lösung entstehender Problemfelder z. B. bei sozialen Netzwerken, wie effizientes Speichern und Verarbeiten stark vernetzter oder unstrukturierter Daten dar. Der Vortrag führt in Graphdatenbanken ein und zeigt dann im Verlauf die Arbeit mit der in .NET geschriebenen Graphdatenbank von sones.

Ich bin gespannt, woran Daniel (+Team) die Jahre über gebastelt hat!
Mir kennen uns noch von Microsoft. Hehe*. Und da hatte er schon die großen Ideen…

Anmeldung

* Kann mich gut an den US-Telefonanruf tief in der Nacht zum Windows 2000-Code Leak erinnern… ;-)

CEO bei GROSSWEBER, Entrepreneur, Entwickler, Finanzinvestor. Promoter von Community, Open Source und
Open Spaces.

Ich biete Consulting und Schulungen / Trainings, u. a. zu mobilen Geräten, Lync.
GROSSWEBER

Bei GROSSWEBER wird praktiziert, was gepredigt wird. Dort werden Schulungen für moderne Softwaretechnologien angeboten, wie Behavior Driven Development, Clean Code, Git oder HTML5. Their staff is fluent in a variety of languages, including English.

Categories

Calendar

<April 2015>
SunMonTueWedThuFriSat
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293012
3456789

Archive

My subscribed blogs

Blogs of good friends